Zähneputzen.

BRAUCHE ICH EINE

SPEZIELLE ZAHNPASTA?

Ein klares NEIN! Es ist kein bestimmter Inhaltsstoff in einer Zahnpasta bekannt, der Mikroblasen erzeugt. Deshalb können Sie jede Zahnpasta verwenden, die Sie normalerweise kaufen. Da sich Ultraschall in einer Flüssigkeit besser bewegt als in der Luft, empfehlen wir für diese und andere Eigenschaften des Produkts eine schaumarme Zahnpasta wie MEGASONEX® Zahnpasta.

MUSS ICH MIT DER MEGASONEX

PUTZWEGEGUNGEN AUSFÜHREN?

Der Ultraschall der MEGASONEX leistet hervorragende Arbeit, um Bakterienketten, aus denen Plaque besteht, auseinander zu reißen und ihre Befestigungsmethode an der Zahnoberfläche zu entfernen. Zusätzlich zur Plaque können sich jedoch größere Trümmerstücke oder Essensreste auf oder zwischen den Zähnen befinden. Um diese zu Entfernen braucht es Putzbewegungen, wie bei jeder anderen Zahnbürste auch.

Idealerweise putzen Sie sich die Zähne mit leicht kreisenden oder rüttelnden Bewegungen von rot nach weiß. Ob Sie dabei die Unterstützung der spürbaren Schallbewegungen aus den Modi eins (9.000 Schallschwingungen) oder zwei (18.000 Schallschwingungen) nutzen, können Sie frei wählen. Wichtig ist: verzichten Sie nicht auf Putzbewegungen!

Zähneputzen mit der MEGASONEX