Der Zungenreiniger

Die Zungenreinigung ist ein wesentlicher Teil der täglichen Mundpflege. Bakterien, die Mundgeruch auslösen können, sammeln sich auf der Zunge und sollten daher regelmäßig entfernt werden. Doch bis jetzt waren die Werkzeuge für die Reinigung der Zunge recht einfach und nicht immer wirkungsvoll.

Megasonex M8 Zungenreiniger Aufsatz

Anwendung


  • Stecken Sie den Zungenreiniger auf den MEGASONEX® Griff und drehen Sie ihn fest.
  • Wählen Sie Ihre optimale Geschwindigkeit, wie Sie es für die Zahnbürste tun würden.
  • Setzen Sie den Zungenreiniger etwa bei ¾ der Länge der Zunge Richtung Rachen links oder rechts auf der Zunge auf, und bewegen Sie den Reiniger vorsichtig aber fest in einer schabenden Bewegung zur Zungenspitze. Das sollte zwischen 1-2 Sekunden dauern. Wiederholen Sie es ein paar Mal und spülen Sie den Reiniger zwischen jedem Schaben ab.
  • Wiederholen Sie das gleiche auf der anderen Zungenhälfte.
  • Reinigen Sie die Mitte der Zunge, indem Sie den Reiniger in einem Winkel von 45 Grad aufsetzen.
  • Zum Schluss können Sie, wenn sie das möchten, den Zungenreiniger um 90 Grad drehen und somit eine größere Fläche reinigen.
  • Wiederholen Sie die Bewegung auf jeder Seite der Zunge vorsichtig.
  • Reinigen und trocknen Sie den Reiniger nach jedem Gebrauch. Normale Seife und Wasser sind ausreichend, solange der Reiniger gründlich abgetrocknet wird.
  • Entsorgen Sie de Zungenreiniger nach mehreren Monaten oder dann wenn Ihnen die Führungskante stumpf erscheint.
  • Härteres Aufdrücken auf die Zunge entfernt den Biofilm nicht besser. In der Tat könnte es mehr Schaden, als dass es hilft. Es ist viel besser die Zunge öfter zu reinigen als mit übermäßigem Druck. Dadurch könnte die Zunge Schaden nehmen und es könnte zu Blutungen, Infektionen und anderen Problemen führen.